Inhaltsverzeichnis   1. Steuergrenze: Mitarbeitergeschenk ohne persönlichen Anlass   2. Steuergrenze: Mitarbeitergeschenk bei persönlichem Anlass   3. Steuerfallen vermeiden – Auf diese Besonderheiten sollten Sie achten!   4. Fazit Sie möchten an Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner einen Präsentkorb verschicken oder diese anderweitig beschenken und sind sich nicht sicher, welche Steuergrenzen einzuhalten sind? Dann geht es Ihnen wie vielen Unternehmern und Selbstständigen, denn ob Geschenke an Mitarbeiter steuerfrei sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die sich regelmäßig ändern. Um diese Frage zu klären, haben wir für euch die wichtigsten Regelungen zusammengefasst. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen will, sollte auf jeden Fall seinen Steuerberater hinzuziehen, da die Angaben auf dieser Website lediglich der allgemeinen Information dienen und nicht als Steuer-, Rechts- oder sonstige Fachberatung zu sehen sind.   Geschenk an Mitarbeiter: Ohne persönlichen Anlass Für Geschenke an Mitarbeiter ohne persönlichen Anlass gilt eine Steuergrenze von 44 Euro (brutto). Hierbei ist zu beachten, dass die Versandkosten bereits in diesem Betrag beinhaltet sind.  Klassische Anlässe hierfür sind beispielsweise Weihnachten oder ein Präsentkorb als Dank für besondere Leistungen im Unternehmen. Wichtig ist zudem, dass diese Grenze Monatlich gilt. Somit könnten Sie theoretisch einem Mitarbeiter jeden Monat ein Geschenk in dieser Größenordnung zukommen lassen, ohne […] read more